Magento Meetup Wels

DragDropr am Magento Meetup in Wels

Zum zweiten Mal nach Oktober 2017 (wir haben damals über das MageMeetup in Linz berichtet) hatten wir am gestrigen Abend die Gelegenheit, DragDropr einem fachkundigem Publikum beim mittlerweile 25. Magento Meetup Austria in Wels zu präsentieren. Als Location diente dabei das Firmengebäude von E-CONOMIX.

Nach einer Einleitung durch Anna Völkl und Matthias Zeis referierte Ivan Dotsenko über Payment Module in Magento 2. Anschließend durfte unser Norbert zunächst über den Magento Marketplace berichten. Unter anderem wurden dabei folgende Themen und Fragen behandelt: Wie reicht man eine Extension in den Magento Marketplace ein? Welche Dinge muss man dabei besonders beachten? Was sind unsere Learnings aus unseren eigenen Erfahrungen mit den SaaS-Extensions DragDropr und SyncSpider

DragDropr – Visual Content Builder

Den zweiten Teil von Norberts Präsentation bildete ein Walkthrough durch DragDropr, unserem What-You-See-Is-What-You-Really-Get Editor, mit dem es einfacher denn je ist, wunderschönen Content ohne jeglichen Programmierer- oder Webdesigner-Skills zu erstellen. DragDropr ist aktuell nicht nur für Magento 1 & 2 verfügbar, sondern auch für Shopify, Lightspeed, als Chrome Extension sowie für WordPress.

Seinen Ausklang fand der Abend bei einem gemütlichen BBQ. Das nächste Meetup wird im Sommer in Wien stattfinden. Mehr Infos dazu findet ihr auf der Website. Wir bedanken uns bei den Jungs und Mädels von E-CONOMIX für Location, Getränke und Essen sowie bei den Organisatoren für ein weiteres gelungenes Meetup, welches sicherlich nicht unser letztes gewesen sein wird.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .