Icon EXIT-INTENT

Vom Visitor zum Lead

Exit Intent done the right way

Ich will mehr Conversions auf meiner Website!
Das ist wohl das Ziel der meisten Website-Inhaber. Aber wie können die Conversions optimiert werden?
Wir bei der Onlineagentur pro! zählen da unter anderem auf die „Exit Intent Technologie“.

Aber was ist ein EXIT-INTENT eigentlich?
Mittels Exit Intent Technologie wird erkannt, wenn ein Websitebesucher drauf und dran ist, die Website wieder zu verlassen. Es wird also erkannt, sobald die Maus den Anzeigebereich des Browsers verlässt.

Anzeigebereich Google EXIT-INTENT

Wird dieser Bereich verlassen, erscheint ein Pop-up innerhalb der Seite.
(kein nerviges Pop-up in einem eigenen Fenster)

Das kann zum Beispiel so aussehen:

Beispiel für EXIT-INTENT mit 5€ Rabatt Gutschein

Wir haben also durch Exit Intent noch eine letzte Chance, den Besucher von uns zu überzeugen.

Wie soll dieses Pop-up aussehen und was soll ich da reinschreiben?

Mit welchem Content du dein Pop-up befüllst ist dir selbst überlassen, aber wir haben einige Empfehlungen für euch (mit jeweiligem Link zum Beispiel):

1. Formular zur Newsletter-/ Webinar- / usw. Anmeldung -> conversionboosting.com

Um zumindest die Daten der Webseitenbesucher abzustauben, kann ein Formular zu Newsletteranmeldung eingebaut werden

Die Ansprache zur Newsletteranmeldung darf da dann auch ruhig auf emotionaler Ebene ansprechen. Ein gutes Beispiel ist hier z.B. andreasgraap.de/exit-intent-popup. Wer beantwortet die Frage im Exit Intent denn schon mit „NEIN, ich habe genug Traffic“? Gibt es überhaupt „genug Traffic“?

2. Kauf Incentives bei Händlern -> mituso.de

Das klingt zwar jetzt nicht besonders kreativ, ist aber definitiv eine gute Idee um einen potentiellen Kunden von einem Einkauf in IHREM Shop oder Geschäft zu überzeugen.

Es können Rabatte bei sofortigem Kaufabschluss online angeboten werden oder es winkt ein Gutschein (auch zum Ausdrucken für den Shop in der Nähe) nach Newsletteranmeldung.

Und wie komme ich jetzt zu so einem Ding?

Mit unserer hauseigenen Lead-Generierungs-Software atipso können auch Exit Intent Pop-ups auf deiner Website verbaut werden. Das kannst du entweder selber erledigen (es gibt auch ein paar Vorlagen) oder du möchtest lieber nur ein kurzes Briefing abgeben und wir erledigen das Aufsetzen des Pop-ups für dich.

Jetzt deinen Pro!fi kontaktieren und Visits in echte Leads umwandeln!

Sandra Mitterlehner
berät Dich gerne.